Vereinsfahne

Am 25. Mai 2003 konnte die Kolpingsfamilie Abenberg ihre neue Fahen einweihen. Sie wurde in vielen Stunden Handarbeit von Schwester Angelina im Kloster Marienburg nach dem Vorbild der alten Fahne angefertigt.

Fahnenweihe
Die Fahne wird in einem feierlichen Gottesdienst von Präses Alfred Grimm geweiht.

Fahnenweihe
Ein Festzug geleitet die neue Fahne von der Kirche zum Jugendheim.

Fahnenweihe
Adolf Heinloth erklärt eine Seite der Fahne.

Fahnenweihe
Schwester Angelina, Adolf Heinloth, Präses Alfred Grimm und 1. Vorsitzender Alexander Voitl vor der alten Fahne.